Klima
Presse
2011
global
Klima
Wissenschaft
global
Klima
Presse
2009
Klima
Presse
2008
Presse-Info
start


Links
nach hier und dort

Kontakt


















Prima Klima!

Kabarett-Einlage von Lisa Fitz:
"Am meisten Angst macht mir nicht die globale Erwärmung, sondern die globale Verblödung."

Hier finden Sie Fachbeiträge auf deutsch zum großen Klima-Katastrophen-Schwindel.

Auch Politiker finden zunehmend kritische Worte.

Vince Ebert
Diplomphysiker und Kabarettist
"Wenn man den Konsens in Sachen Klimakatastrophe anzweifelt, dann kann es manchmal ganz still werden im Saal."
"Denken Sie selbst! - Sonst tun es andere für Sie."
Fragen zum sogenannten Klimawandel beantwortet Ihnen der
Wettermann
Dipl.-Met. Dr. phil. Wolfgang Thüne
Juni 2014
„Große Transformation“
Das PIK lässt Katze aus dem Sack!
Dr. Wolfgang Brune
November 2013
IPCC 2013: Bei der anthropogenen globalen Erwärmung
Ursache und Wirkung vertauscht?
Petition
23.03.2014
Schluss mit dem regierungsamtlichen globalen CO2-Erwärmungsschwindel!
Join in!
Petition
28.01.2014
Schluß mit dem regierungsamtlichen globalen
CO2-Erwärmungsschwindel!
Machen Sie mit?
Dipl.-Met. Klaus-Eckart Puls
Klima-Kälte-Trend in der Antarktis
20.01. 2012
Klima-Schriften von Dr. Wolfgang Brune
Das Geheimnis um die atmosphärische Gegenstrahlung
Klima von A bis Z
Klimaphysik: Strahlung und Materieströme
Für alle, die es genau wissen wollen
Der "Treibhauseffekt"
Gefahr oder Märchen?
Schade!
Von Rüttgers zu Röttgen
Vom Regen in die Traufe?
Der Klima-Hammer 2010
Die Wirklichkeit widerlegt alle
Klima-Lügen
Zum Klima-Lügen-Handbuch
Wolfgang Thüne rezensiert
Fritz Vahrenholt
Sebastian Lünig:
"Die kalte Sonne"
17. Februar 2012
Dipl.-Met. Klaus-Eckart Puls
PIK lässt schon mal das Eis schmelzen!
Wikinger wieder in Grönland?
26.03. 2012
Dipl.-Met. Dr. Wolfgang Thüne
Vom offenen Erdenrund
ins
geschlossene Treibhaus
21. Juni 2012
Dipl.-Met. Dr. Wolfgang Thüne
Erreicht das globale Klima-Mobbing bald sein
Klimax-Stadium?
25.01. 2012
Dipl.-Met. Klaus-Eckart Puls
Golfstrom im Visier der
Klima-Alarmisten
15.03. 2012
Dipl.-Met. Klaus-Eckart Puls
Klima-Kälte-Trend in der
Antarktis
20.01. 2012
Schiffahrt und Praxis
5/2010
Rußpartikel treiben den
Klimawandel
Von Dipl.-Met. Klaus-Eckart Puls
Das Anthropogenic Global-Warming-Model
Widersprüche zu den
paläoklimatischen Fakten
Von Dr. Klaus-Peter Dahm
Klimawandel: Falsifikation des AGW-Modells
Widerlegung des Modells
Zusammenfassende Argumentation
Von Dr. Klaus-Peter Dahm
Die Zauberlehrlinge
Gefährliche Experimente mit
unserer Erde
von Dipl-Met. K.-E. Puls
Der Klima-Hammer 2010
Die Wirklichkeit widerlegt alle
Klima-Lügen
Zum Klima-Lügen-Handbuch
Mittelalterliche Warmperiode
Interview mit
Diplom Meteorologe Klaus-Eckart Puls
Menschen im Gespräch: Teil I

Klimawandel (Climate Change) - mögliche menschliche Einflüsse, Grundlagen zum Verständnis des Geschehens in der Atmosphäre, zum "Treibhauseffekt", Daten zu Extremwetter-Ereignissen
Beiträge
von Dipl.-Ing. Heinz Thieme
Der Treibhauseffekt
Prof. Dr. Horst-Joachim Lüdecke
Dr. Rainer Link
Jan. 2010
Energiebilanzen und natürlicher Treibhauseffekt der Erdatmosphäre
Die Sonne strahlt...
GFZ Potsdam
Klima im Wandel:
Die Geschichte des Klimas
aus geobiowissenschaftlichen Archiven
von Jörg F. W. Negendank
„Anthropogener“ Meeresspiegelanstieg – Vom Konstrukt zur
Panik?

von Klaus-Eckart Puls – Diplom-Meteorologe
Viel Wind um Nichts
Die prognostizierte Zunahme von Stürmen bleibt
AUS

von Klaus-Eckart Puls – Diplom-Meteorologe
Freispruch für CO2
?
Immer mehr Wissenschaftler zweifeln an der Klimaschädlichkeit des unreaktiven Gases
von Klaus-Eckart Puls – Diplom-Meteorologe
PIKant
Lüdecke versus Schellnhuber
Globale Erwärmung – erstaunliche Widersprüche des PIK-Experten Prof. Hans-Joachim Schellnhuber
Erfindet er einfach zu politischen Zwecken,
was er als Wissenschaftler nicht findet?
Must read!
Falsification
von G&T
Leider nur in English, aber als pdf zum download
LAUFPASS 19/2009
Land unter im Nordwesten?
von Klaus-Eckart Puls – Diplom-Meteorologe
Über die kritische Grenze zwischen unruhiger und ruhiger Sonne und ihre Bedeutung für den Klimawandel
oder:
Folgt der globalen Erwärmung jetzt die
globale Abkühlung?
Horst Malberg, Univ. Prof. a.D. für Meteorologie und Klimatologie
Hier schreibt
Professor Dr. Gerhard Gerlich:
"Heutzutage kann ja jeder Laie beliebig viele verkehrte Energiebegriffe benutzen und gilt dann sofort als Energieexperte."
Klimahysterie schwemmt Geld in die Staatskassen
Lohn der Angst
Von Dipl. Met. Klaus-Eckart Puls
J. Roesicke entgegnet S. Rahmstorf
Nachdem Sie - sehr geehrter Herr Rahmstorf -
J. Roesicke entgegnet Peter Dietze
Sehr geehrter Herr Dietze
Dr. Wolfgang Brune
Forum zu Wirtschaft, Energie und Klima
Dr. rer. nat. Siegfried Dittrich
Rahmstorf und seine Klima-Modelle
Eine Widerlegung Punkt für Punkt
Was lernen die Schüler beim Diplom-Biologen Ernst Georg Beck?
Alles über das Klima
Er nennt den CO2-Schwindel beim Namen. Deutschlands Senior Meteorologist,
Dipl. Met. Dr. Wolfgang Thüne

Er kennt jedes Wetter
Prof. Dr. Horst Malberg
Über den solaren Einfluss auf den Klimawandel seit 1701
Prof. Dr. Horst Malberg
Die unruhige Sonne und der Klimawandel
Prof. Dr. Horst Malberg
Über den dominierenden solaren Einfluss auf den Klimawandel seit 1701
Prof. Dr. Horst Malberg
El Niño und der CO2-Anstieg sowie die globale Erwärmung bei&xnbsp; CO2-Verdopplung
Prof. Dr. Horst Malberg
El Nino, Vulkane und die globale Erwärmung seit 1980
Dr. rer. nat. Angela Merkel hört nicht auf Physikprofessor!
Das muß man gelesen haben!
10 Jahre nichts dazugelernt!
Diplom-Biologe Ernst Georg Beck
Fehler im IPCC Report 2007
Alles über das Klima
Diplom-Biologe Ernst Georg Beck
Desinformation der Medien
Der Abbruch des Wilkins-Schelfeises ist keine Folge der „Klimakatastrophe“.
PI Politically Incorrect
Deutsche "Klimaexperten" retten die Welt
Gastbeitrag von Dipl. Biol. Ernst-Georg Beck
Widerlegung der sieben Kernaussagen des PIK Potsdam zum Klimawandel
Punkt für Punkt
durch Ernst-Georg Beck
and the English-Version
Hier schreibt
Professor Dr. Gerhard Gerlich:
"Heutzutage kann ja jeder Laie beliebig viele verkehrte Energiebegriffe benutzen und gilt dann sofort als Energieexperte."
Widerlegung des CO2-Klimaschwindels durch
Dipl. Biol. Ernst-Georg Beck
and the
English-Version
measured, no model
Contradiction of the man-made greenhouse effect today and in the past
by Dipl. Biol. Ernst-Georg Beck, 5/2008
Dipl. Biol. Ernst-Georg Beck
Die Meeresspiegel fallen wieder!
Keine Klimawirkung durch CO2 in den letzten 10 Jahren!
Ehrenfried Loock
Der Treibhauseffekt
Messungen an einem Wood'schen Treibhaus
Argus im Juli 2008

"Erneuerbare" Energien sind keine Lösung sondern vergrößern das Problem

Dr. rer. nat. Heinz Hug
Die Klimakatastrophe - ein spektroskopisches
Artefakt?
Dr. Horst Borchert
Klimawandel und Sonnenaktivität
Zur Kontroverse um Klimawandel,
CO2-Einfluss und Energiepolitik
Professor Dr. Detlef Hebert:
Die Klima-"Katastrophe"
Professor Dr. Detlef Hebert:
Kohlendioxid – Lebenselixier oder Klimakiller
Professor Dr. Detlef Hebert:
Der Atmosphären-Effekt
Dipl.-Ing. Heinz Thieme
Prinzip der Klimamodellierer:
"Vom Irrtum zum Lehrsatz"
"Anthropogener" Meeres-Spiegel-Anstieg:
Vom Konstrukt zur Panik?
Dipl.-Met. Klaus-Eckart Puls 09.07.2008
Sonderbare Wetterkarte mit
Zensur
und
Widerspruch
Hier schreibt
Professor Dr. Gerhard Gerlich:
"Heutzutage kann ja jeder Laie beliebig viele verkehrte Energiebegriffe benutzen und gilt dann sofort als Energieexperte."
FUSION 1/97:
Klimavorhersage mit astronomischen Mitteln?
Von Dr. Theodor Landscheidt
Dipl. Met. Klaus-Eckart Puls
Zur Vogelkolonie der "Unterwasserbrüter"
Dipl. Met. Klaus-Eckart Puls
Unser Klima wird im Weltraum gemacht
Freispruch für CO2?
Dipl.-Met. Klaus-Eckart Puls
Antarktischer Eisberg
Signal für den Welt-Untergang?
Dipl.-Met. Klaus-Eckart Puls
Die unruhige Sonne
Klima-Macher Nummer Eins!
Prof. Dr.-Ing. Bert Küppers:
Ohne CO2 kein Leben
Das Kohlendioxid im globalen Kreislauf
Dipl.-Met. Klaus-Eckart Puls
Auto-Treibstoff aus Brot-Getreide
ein Irrsinn!
Dipl.-Met. Klaus-Eckart Puls
Die Klima-Katastrophe:
Sturm im Wasserglas,
aber nicht an den Küsten

Die Geister, die ich rief...
Klima-Oberlehrer in Not
Dipl.-Met. Klaus-Eckart Puls

Der aktuelle Wissensstand zu Klimafragen
Prof. Dr. Horst-Joachim Lüdecke:
CO2 und Klimaschutz
Fakten-Irrtümer-Politik
Edgar Gaertners Treibhaus-Analysen
Global Warming war gestern
Planet in grünen Ketten
Zum Klima-Manifest von Heiligenroth
vom 15.9.2007
und hier zum Vorwort von
Dr. Rainer Six
Die kontroversen Diskussionen ...
AKEU NRW (Arbeitskreis Energie und Umwelt NRW), 12/2007
Das Klima-ABC der Physiker
Hier
steht alles, was Deutschlands Kanzlerin nicht wissen darf.
Wirtschaftswoche vom 10.11.2007
Tschechiens Präsident Klaus greift Merkel scharf an
Passauer Neue Presse vom 20.11. 2007
Interview des Präsidenten Tschechiens
von Ludmila Rakusan
Klaus an Gerlich: Ich finde Ihre Argumente überzeugend.
Hier antwortet der Präsident
Die Bedrohung durch
Environmentalismus
und:
"Klima-Wahrheiten" in FTD
Interview mit V. Klaus, Präsident der Tschechischen Republik:
Globale Erwärmung ein Mythos
Nicht, noch nicht oder nur verkürzt abgedruckte
Leserbriefe, Vorträge, Festreden
zum Klimaschwindel. Nichts soll vergessen werden oder verlorengehen.
Zur aktuellen
Klima-Presseschau

Jetzt wird zurückgerudert.
Medien decken Schwindel auf!
Aktuell gemessen:
Wo bleibt "Global Warming"?


Winterwetter war auch früher
kurios
Zur aktuellen
Modellrechnung

Tödliche Folgen von Wärmedämmung, Windenergie und Solarstrom
Ein Gespenst geht um:
Klimainflation.
Wissenswertes zum Klimawandel
Modellversuch zum Treibhauseffekt
und
Das Ozonloch unter die Lupe genommen
Wetterkapriolen gab und gibt es immer wieder, z. B.
1807
als am Neujahrstag Frühling war.
Dipl.-Ing. Peter Dietze
Offizieller Reviewer des dritten IPCC-Berichts „Climate Change 2001 – The Scientific Basis“
Energie, CO2 und Klima
Klima ist grausam, wenn Politiker es
steuern.
Vom "Global Warming Swindle" hier die deutsche Version mit den besten Beiträgen aus der Diskussion
Jetzt rudert auch RTL zurück.
Zum Nairobi-Report geht es hier. Noch nicht verboten! Lesen Sie schnell! IAVG
Argumente und Fakten
zum Klimawandel
Noch immer aktuell: CHANNEL4 durchbrach Schweigemauer am 8.3.2007!
The Great Global Warming Swindle
deutsche Version hier und
hier die englische Version
Und schach-matt in zwei Zügen
mit einer gelungen Kommentierung
Lügenmärchen:
Schmiergeld-Kampagne
gegen ExxonMobil entlarvt
Dr. rer. nat. Heinz Bender
Die Annahmen der CO2-Hysterie widersprechen den
Naturgesetzen
Dr. rer. nat. Heinz Bender
Zur CO2-Klima-Logik als pdf-Datei
Traurige Marsmenschen
Der Mars ist krank: Hat Global Warming! "Wenn ihr dies seht, werdet ihr weinen"
Die "Klimakatastrophe" war schon 1976

SPD-Basis-Protest gegen
Klimaschwindel.

Hier schreibt
Professor Dr. Gerhard Gerlich:
"Heutzutage kann ja jeder Laie beliebig viele verkehrte Energiebegriffe benutzen und gilt dann sofort als Energieexperte."
Von der Klima-"Katastrophe" zum Steuer-Kreislauf.

Mitreden! Sonst tun es nur die anderen.
Zur Klima-Schwindel-Blog-Liste

Bookmarks Klima

Das Klima wandelt sich ständig. Das ist ganz normal. Wetterextreme gehören dazu wie das Salz in der Suppe.
Umstritten ist die Frage nach dem Einfluß des von Menschenhand erzeugten Kohlenstoffdioxids - CO2 - auf die gegenwärtigen klimatischen Veränderungen. Eines wissen wir ganz sicher. Ohne CO2 grünt kein Salatblatt; wächst jedoch der CO2-Anteil der Luft, grünen Wälder, Wiesen und Felder grüner. Dies wird tagtäglich in Gewächshäusern nachgewiesen, wo man vielerorts CO2 durch Verbrennung "zufüttert".
Um der gegenwärtigen Klimadiskussion mit eine breitere Öffentlichkeit zu verschaffen, notiere ich auf der Seite "Bookmarks Klima" Internetadressen mit Beiträgen zur komplexen Problematik der aktuellen Klimadiskussion, welche ausgewiesenen Fachleuten zuzuschreiben sind. Diese Liste ist keineswegs vollständig. Ich werde sie nach Bedarf ergänzen und bitte um Mitteilung geeigneter weiterer Internetseiten. Für die Inhalte übernehme ich natürlich keine persönliche Verantwortung.
Die hier verlinkten Beiträge enthalten selber eine große Vielfalt von Links mit einer schier unglaublichen Fülle von Informationen. Wenn das wahr ist, was diplomierte Physiker, Physik-Professoren, Meteorologen und Ingenieure verschiedener Fachrichtungen feststellen, dann allerdings ist der derzeitige CO2-Emissionshandel der größte Betrug am Steuer- und Gebührenzahler seit dem von Luther erfolgreich bekämpften Ablaßhandel. Damals wußten manche Landesherren ihre Untertanen und auch ihre eigene Schatulle zu schützen - frei nach Tetzel: Wenn das Geld im Kasten klingt, das Klima rauf und runter springt.




Klima
Presse
global
2009
Klima
Wissenschaft
global
Klima
Presse
2007
Presse-Info
start